www.schuleundkultur.zh.ch

Musik-Workshops

Selber musizieren – das wollen wir den Schülerinnen und Schülern ermöglichen und bieten deshalb zahlreiche Workshops an. Erfahrene Künstler/-innen leiten sie mit dem Ziel, in jedem Kind und Jugendlichen Kreativität und Begeisterung für künstlerisches Tun zu entfachen. Im Schulhaus und an anderen Orten.


Musik, Literatur

Beschwerdechor

Workshop mit der Sängerin Sibylle Aeberli
Zielpublikum: 3.-5. Schuljahr
Im Schulhaus | Daten nach Vereinbarung

Musik, Literatur

Lieder machen

Chanson, Slam Poetry, Rap - alles ist machbar
Zielpublikum: 4.-10. Schuljahr
Im Schulhaus | Daten nach Vereinbarung

Musik

Trommelfieber

Die ganze Klasse groovt!
Zielpublikum: 4.-6. Schuljahr
Im Schulhaus | Daten nach Vereinbarung

Musik, Tanz, Kunst und Wissen, Literatur

Urban Art: Neuer Blick auf das Vertraute

Graffiti, Breakdance, Rap
Zielpublikum: 4.-10. Schuljahr / Mittel- und Berufsschulen
Im Schulhaus | Daten nach Vereinbarung

Literatur, Musik

Kino im Kopf

Die Klasse spricht ihr eigenes Hörspiel
Zielpublikum: 4.-6. Schuljahr
Im Schulhaus | Daten nach Vereinbarung
5 Veranstaltungen

Tipp

TOZintermezzo, Max Bruch

Eingestimmt von Slam Poetry mit Michael Elsener gibt es knapp eine Stunde Konzert. Der wunderbare Violinist Ray Chen spielt das schottische Klavierkonzert von Max Bruch.

Tonhalle-Maag, Zürich / Do 14. Dez., 18.30 h

 

Beschwerdechor

Workshop im Schulhaus
mit der Sängerin Sibylle Aeberli

für 3.-5. Schuljahr

 

Wie ensteht eine Oper/ein Ballettabend?

Schülerinnen und Schüler erleben die Entstehung einer Opern- / Ballettproduktion, blicken hinter die Kulissen, nehmen an Proben teil und besuchen – als Krönung – eine reguläre Vorstellung.

> für Sekundarstufe I

> für Mittel- und Berufsschulen